K-Taping

Bei dieser sanften Therapieform werden farbige selbstklebende Baumwollbänder auf die Haut geklebt. Damit werdem dem Bindegewebe, dem Lymphsystem oder der Muskulatur positive Anreize gegeben. Diese Impulse wirkende nach Technik entweder entspannend, anregend oder durchblutungsfördernd.

Durch die Impulse an den Hautrezeptoren, welche im Gehirn Vorrang vor den Schmerzrezeptoren haben, können selbst z.B. starke Verspannungsschmerzen effektiv gelindert werden. Das Tape selbst wird dabei kaum gespürt. Manche Frauen berichten von einem angenehmen Wärme- oder Stützgefühl.

 

K-Taping eignet sich hervorragend für die Behandlung in der Schwangerschaft und im Wochenbett.

In der Regel verbleiben die Tapes ca. 1 Woche auf der Haut und machen alles mit( Duschen/ Schwimmen ).

Schwangerschaft 

  • Rückenschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Verspannung Nackenmuskulatur
  • Druckentlastung des Bauches
  • Wassereinlagerungen Hände und Beine

Wochenbett

  • Unterstützung der Rektusdiastase
  • Lochialstau
  • Milchstau
  • Verspannung Nackenmuskulatur
  • Narbenbehandlung nach Kaiserschnitt


Für diese Leistung gelten die aktuellen Preise